über diesen Blog

Moin. Schön, dass du da bist!

Du bist hier auf DIY & Meer gelandet einem Blog auf dem es vor allem um eins geht: DIY und Selbermachen! Seit Mai 2017 teile ich hier tolle Ideen zum nähen, basteln und werken mit euch.

Mein Blog ist genauso individuell und einzigartig wie ich es bin, daher spiegelt er auch viele Seiten meines Lebens wieder die mir besonders wichtig sind.

Momentan dreht sich hier vieles um das Thema Baby. Insbesondere Basteln und Selbermachen für unseren Nachwuchs steht hoch im Kurs. Daher findest du hier jede Menge tolle Projekte die dir die Wartezeit auf deinen kleinen Schatz verkürzen und die dein Kind lieben wird.
Auch meine Schwangerschaft und unser frisches Familienleben im Allgemeinen wird bestimmt ab und an erwähnt werden.

Ein weiterer Teil des Blogs hat mit Hochzeiten, Geburtstagen und anderen Jubeltagen zu tun. Inspiration für Tischdeko, Konzepte, Dekoration und vieles mehr. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf den vielen wunderschönen Kleinigkeiten mit denen man jedes Fest wunderbar und einzigartig machen kann.

Aber natürlich gibt es abseits dieser Themen auch viele Projekte die einfach nur schön sein sollen und jede Menge Spaß machen. Sei es nun Dekorationen für Haus und Garten, tolle Geschenkideen, kleine Life Hacks oder etwas ganz anderes was das Leben schöner macht.

 

Warum DIY & Meer?

Oft werde ich gefragt warum mein Blog so heißt.
Das ist ganz einfach zu beantworten: Ich wollte das jeder sofort weiß worum es hier geht. Daher war es naheliegend DIY im Titel unterzubringen.
Das Meer hat eine doppelte Bedeutung. Zum einen steht es für die Küste an der ich mein Zuhause gefunden habe und die ich nicht mehr missen möchte. Zum anderen zeigt es das es hier auch Themen gibt die tiefer gehen als ein Basteltutorial, denn hier offenbart sich auch ganz viel von mir, meiner Persönlichkeit und nicht zuletzt auch meinem Familienleben.

 

Also dann! Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim stöbern und wenn dir ein Artikel gefällt dann lass es mich sehr gern durch einen Kommentar wissen.