This is not okay! – Mein Beitrag zum Katalog

Vor ein paar Tagen bin ich auf Susannes Blog auf ihre Aktion aufmerksam geworden. Bei This is not Okay! sind Nähblogger dazu aufgerufen an einem Online-Katalog teilzunehmen. Um auf die Missstände in den Produktionsstätten der Kleiderindustrie aufmerksam zu machen.
Bedeutet: Jeder der Lust hat schnappt sich ein (rein selbstgenähtes) Outfit (Fairware ist auch erlaubt) und veranstaltet ein kleines Fotoshooting.

Und ich dachte mir das ist doch mal ein wirklich guter Grund wieder mit dem Bloggen anzufangen. Nachdem der Umzug auf WordPress mir am Anfang doch Recht schwer fiel, scheine ich den Bogen jetzt langsam raus zu haben.
Gut zurück zum Thema:

TiNO_650

Soweit sogut. Ich bin ehrlich. Nein ich hab nicht viel Ahnung was genau da abgeht. Natürlich ab und an siehe ich eine Reportage irgendwo in einem TV-Magazin und ja das es diese Ausbeutung und die Grausamkeit gibt, das weiß ich. Dennoch, wirklich intensiv damit beschäftigt hatte ich mich bisher noch nicht, vielleicht auch deshalb weil ich in den Läden wo es T-Shirts für 3 Euro gibt normalerweise nichts in meiner Größe finde und daher seit Jahren in keinem war.  Es wird also definitiv Zeit sich mehr über das Thema zu informieren. Wie sieht das bei euch aus? Wie gut seit ihr informiert?


11831358_10207494060855081_441741049_o
Ich habe ein ganze Weile überlegt was ich für dieses Foto anziehen soll. Ich nähe zwar in letzter Zeit viel für mich. Aber am Ende ist es dann doch wieder mein Lieblingstop mit meinem allerliebsten, vielgetragenem und jeden Tag einsetzbarem Rock geworden. Ich fand es wichtig authentisch zu sein und wann bin ich denn mehr ich als in meinen liebsten Alltagklamotten?

Da ich im Moment bei meinem Freund an der Nordsee bin, war es auch ein leichtes eine nette Fotolocation zu finden. Es sollte ja schon alles zusammen passen. Von daher finde ich das ist mir ganz gut gelungen.
Die Fotos sind übrigens alle am Strand von Hooksiel, in der Nähe von Wilhelmshaven aufgenommen worden.

11836554_10207492879705553_1821156828_o
Die Fotos hat auch der Lieblingsmensch für mich gemacht. Wenn man schon einen Fotografen an der Hand hat muss man das ja ausnutzen, nech?

Für das Foto, welches Susanne braucht, gab es die ein oder andere Vorgabe. Hochformat sollte es sein, natürlich passende Kleidung, am besten draußen, gutes Licht etc. etc.
Liebe Susanne ich hoffe ich hab das alles so hinbekommen das es passend ist. Falls die Auflösung oder irgendwas nicht stimmt oder ich komplett am Thema vorbei bin dann einfach Bescheid sagen.
(Bitte auch wenn du es unbearbeitet haben willst)

11847270_10207492880625576_16408735_oOberteil: LadyTopas von Mialuna
Rock: Basic Jerseyrock von KiBaDoo
Leggins: eigenes Schnittmuster

Für mich geht es übrigens morgen schon weiter. Und zwar erst zurück nach Hannover und dann am Freitag nach München. Das Smartphone ist natürlich dabei, es lohnt sich also mal auf meinem Instagram-Profil vorbeizuschauen.

10 Comments

  1. 5. August 2015 / 15:10

    Ein wunderbares Bild!! Genial!!
    Und du hast recht, je “echter” das Outfit desto thumbsup!
    Ich freue mich über diesen wunderbaren Beitrag!

    • Sabrina
      6. August 2015 / 09:21

      Dankeschön!
      Wir hatten auch ganz viel Spaß beim Fotografieren.
      Da sind so einige FunBilder entstanden die es glaube ich niemals ins WWW schaffen werden :D
      Auf deine Mail antworte ich dir sobald Johannes mir die Fotos nochmal im Original geschicht hat, wahrscheinlich aber erst nach München das ist heute alles ziemlich stressig.

  2. Klaudi
    6. August 2015 / 09:16

    Hallo Sabrina
    das Foto habt ihr toll hinbekommen. Scheint ja bisher ein super Urlaub zu sein.

    Grüße
    Klaudi

    • Sabrina
      6. August 2015 / 09:22

      Danke Klaudi. Ja es ist wirklich schön hier oben. Echt zu empfehlen.

  3. Tascha
    7. August 2015 / 11:11

    Geniales Foto!

  4. 7. August 2015 / 11:46

    Hallo Sabrina,

    das sieht toll aus :o) und die Location erst …

    Liebe Grüße
    Ruth

    • Sabrina
      7. August 2015 / 21:21

      Dankeschön :)
      Ja wir hatten auch riesen Glück mit dem Wetter.

  5. 17. August 2015 / 19:51

    Alltagsoutfit! Genau! Das wollte ich auch.
    Aber so einen feinen Hintergrund hab ich leider nicht bei der Hand ;-)

  6. 24. August 2015 / 23:52

    Ein tolles Foto. Die Sachen stehen dir ausgezeichnet :-)
    Grüssle. Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.