Viele Brautpaare suchen sich bei der Gestaltung und Planung ihrer Hochzeit ein Thema oder Motto aus. Dieses Motto zieht sich dann durch die gesamte Hochzeit und wird bei Torte, Deko, Liederwahl, Outfit etc. aufgegriffen. Vorteilhaft ist hier das es eure ganz persönliche Feier wird, allerdings musst du dir auch klar sein das es auch jede menge Vorbereitungszeig bedarf. (Aber mal ehrlich? Welche Hochzeit ist schon mal eben geplant?) Wichtig: ein authentisches Motto wählen Authentizität ist bei einer Hochzeit einer der grundlegenden Pfeiler. Am Ende wollen doch alle eines: eine tollen Tag mit den Lieben verbringen, eine schönes Fest und die Liebe feiern. Deshalb verstellt euch bitte nicht. Eine Mottohochzeit kann richtig krachen – wenn sie zum Brautpaar passen und man merkt wie sehr das Thema diese beiden Menschen verbindet. Übrigens ist es egal wie groß das Motto ist. Du und dein Liebsten ihr könnt mir diesen riesen Mottos nichts anfangen?…

⚓ WEITERLESEN ⚓