29. SCHWANGERSCHAFTSWOCHE – UPDATE

Moin.
Verrückt wie sehr die Zeit im Moment rast. Ich habe das Gefühl wir müssen noch 10000 Sachen machen und vorbereiten. Und wenn ich mich dann umschaue merke ich das wir eigentlich so gut wie alles fertig haben. Und freue mich unglaublich auf unser kleines Krümelchen.

 

Babyfakten

29. SSW

(29+5)

Größe ~ 34,0cm

Gewicht ~ 1100g

 

GLÜCKSMOMENTE

Gibt es im Moment ziemlich viele. Und ich genieße sie alle jeden Tag. Sei es der Kuss meines Mannes am Morgen, wenn er sagt das er uns beide Lieb hat. Oder die Zeiten in denen unser Krümelchen in mir tanzt und ich einfach merke wie sehr ich mich darauf freue dieses kleine Wesen in meinen Armen halten zu dürfen. Oder auch wenn ich an der Nähmaschine sitze und klitzekleine Kleidung nähen darf.
Du merkst ich freue mich im Moment über alles und ich glaube das ist gut so.

SCHRECKMOMENT

War ein Sonntagmorgen, ich hatte unser Kleines einige Tage nicht mehr gespürt und hab dann doch ein bisschen Angst bekommen. Wir sind dann irgendwann doch in die Klinik gefahren und haben alles checken lassen.

Im Nachgang war das vielleicht etwas übertrieben aber in diesem Moment war ich nicht mehr fähig wirklich rational zu denken und hatte wirklich Angst.
Zum Glück waren die Hebammen und Ärzte mega lieb und empathisch und mit unserem Mäuschen ist alles in Ordnung.

STIMMUNG

Ähm … Wechselhaft würde ich sagen. Ich hab das Gefühl das es mir immer super geht und ich gut drauf bin. Ich glaube aber mein Mann würde das anders sehen. Ich bin im Moment total im Nestbautrieb und das macht manches manchmal nicht ganz so einfach. Aber ich denke trotzdem das ich eine ganz umgängliche Schwangere bin.

VORLIEBEN

Es bleibt bei Obst. Erbeeren sind im Moment mega! Auch wenn sie leider noch  nicht ganz so gut schmecken. Und ich freu mich schon unglaublich auf die Spagelzeit. Ich fürchte dann muss mein Mann davon jede Menge mitessen :D

MÄDCHEN ODER JUNGE?

Endlich haben wir ein Outing bekommen. Auch wenn unser Krümelchen es sehr, sehr spannend gemacht hat. Wir bekommen ein kleines Mädchen und ich freue mich schon unglaublich darauf sie kennenzulernen.

BABY-SHOPPING

Abgeschlossen. Könnte man sagen. Alles das was wirklich wichtig ist haben wir gekauft und den Rest habe ich selber gebastelt. Alles was wir jetzt noch nicht gekauft oder bestellt haben können wir auch locker nach der Geburt besorgen.

Wie siehts aus? Habt ihr Lust, das ich euch mal zeige was ich für unser Krümelchen bisher so genäht habe? Dann mache ich mal einen kleinen Baby-Kleiderschrank Post.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.